Schlagwort-Archiv: Emanzipation
Anhänger von Präsidentin Ellen Johnson-Sirleaf fahren in einem geschmückten Auto durchdie Straßen

Jubel und eine skeptische Opposition

Die Nachricht hat in Liberia eingeschlagen wie die Bombe: Präsidentin Ellen Johnson-Sirleaf erhält den Friedensnobelpreis 2011. Damit, dass die Auszeichnung an die liberianische Präsidentin geht, die in vier Tagen zum zweiten Mal zur Wahl antritt, hat am Freitagmorgen in der liberianischen Hauptstadt Monrovia niemand gerechnet. James Dorbor Jallah, bis August stellvertretender Minister für Planungsvorhaben, kann […]

weiterlesen
Lagos, Bushaltestelle, Minibus, Verkehr

Afrikas Riese ohne Schulabschluss

Vier Jahre lang hat Nigeria noch Zeit, um die Millenniums-Entwicklungsziele der Vereinten Nationen zu erreichen. Das Land hat sich verpflichtet bis 2015 eine flächendeckende Grundschulausbildung sicherzustellen. Doch die Prognosen dafür sind düster. Sie flitzen durch die Straßen von Lagos und haben einen Schwamm und eine kleine Flasche mit Spülmittel in der Hand. Jedem Autofahrer sind […]

weiterlesen

Wer kicken will, muss mit dem Trainer schlafen

Für viele junge nigerianische Mädchen ist Fußball ein Weg aus der Armut. Dafür nehmen sie sogar sexuellen Missbrauch durch Trainer und Club-Funktionäre in Kauf. Die Frauenfußball-Nationalmannschaft Nigerias gilt als erfolgreichste auf dem ganzen Kontinent. Der Sport boomt, für viele junge Nigerianerinnen sind die Spielerinnen der Super Falcons zum Vorbild geworden. Auch die Kickerinnen von Search […]

weiterlesen

Die große Hoffnung der kleinen Kickerinnen

Frauenfußball ist im männer-dominierten Nigeria stark im Kommen. Immer mehr Mädchen entdecken ihre Liebe zum runden Leder. Doch der Ballsport ist nicht nur Freizeitausgleich und Spaß, sondern schürt vor allem eins: die Hoffnung als Fußballerin Geld und Ruhm zu erhalten. Dafür nehmen die jungen Mädchen alles in Kauf. Die ausführliche Frauen-Fußball-Geschichte ist erschienen unter http://www.boell.de/demokratie/geschlechter/feminismus-geschlechterdemokratie-nigeria-frauenfussball-katrin-gaensler-11790.html

weiterlesen

Nigerias Frauen wollen in die Politik

In Nigeria beginnt am Samstag ein Wahlmarathon. Erst finden Parlamentswahlen statt, eine Woche später die Präsidentenwahl, eine Woche darauf die Gouverneurswahlen. Vor allem Frauen fordern mehr politische Mitsprache. Weltweit sind rund 19 Prozent aller gewählten Mandatsträger Frauen. Von dieser Zahl ist das westafrikanische Nigeria noch weit entfernt. Wenn dort Frauen in die Politik wollen, müssen […]

weiterlesen