Zwischen Voodoo und Christentum

Voodoo: Das klingt geheimnisvoll, abenteuerlich und exotisch. In Benin ist Voodoo sogar eine offizielle Religion und existiert neben und mit dem Christentum und dem Islam. Doch es ist noch mehr. Für viele Menschen ist es eine Lebenseinstellung, die aus dem Alltag nicht wegzudenken ist. Deshalb sind auch die großen Voodoo-Festivals, die Anfang des Jahres gefeiert werden, bedeutsame Feiertage. Aber sie sind noch mehr: Sie locken viele Touristen aus der ganzen Welt an und bieten die Möglichkeit, kräftig Umsatz zu machen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Schlagwörter:, ,

Kategorien: Benin

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: